Nagelstudio und Fachschule für Nageldesign

Schön dass Sie uns gefunden haben

Nagelstudio

Clean Akkurat Hygienisch

  • Zertifiziertes Arbeiten für die angebotenen Dienstleistungen
  • Eine breite Materialpalette (Gel/Polygel/Soak Off Gel)
  • Alle verwendete Werkzeuge sind Desinfiziert und Sterilisiert

Fachschule

Von der Pike auf lernen

  • Kleingruppen (Max. 3 Kursteilnehmer)
  • Persönlich
  • Zielorientiert


Partner

Pauline Feinauer

Online Schulung  "Theorie des Nageldesigns"

 

Dieser Onlinekurs, ist geballtes Wissen über den ganzen Nagelapparat im Detail und ist ein wichtiger Bestandteil unserer Kurse.

 

 

Studiopartner

 

Hohe Saugkraft - Niedriger Geräuschpegel - 3Fach Filtersystem

 

Max-Pro.Org bietet professionelle Nageltische für Ihr Studio. Der leistungsstarke ebmpapst Motor und die einfache Reinigung, bereichert Ihren Arbeitstag. Kursteilnehmerinnen erhalten 2% Rabatt im Onlineshop von Max-Pro.Org auf einen Nageltisch oder eine Absaugung.

 

Studio mit Fachschule

 

Ich halte mich an die Richtlinien und das Leitbild des Berufsverbandes

 

Unser Studio mit Fachschule ist Mitglied des offiziellen Berufsverband Swissnaildesign.



Information COVID-19

Geschätzte Kundinnen

Bitte kommen Sie alleine zu Ihrem Termin (Max. 1 Kunde pro Termin) 

Für den gemeinsamen Schutz bitten ich Sie, draußen zu warten. Ich öffne Ihnen gerne die Tür.

Beim Einlass der Räumlichkeiten, erwartet Sie eine Maske. Diese tragen Sie bitte bis Sie unsere Räumlichkeiten wieder verlassen.

Ihr Behandlungsplatz ist bei Ihrer Ankunft bereits vorbereitet und desinfiziert. Bitte verlassen Sie den Behandlungsplatz nicht. Wenn Sie kurz etwas trinken möchten, geben Sie mir bescheid (Getränke werden nicht automatisch angeboten). Falls möglich, bitte ich Sie, via Twint zu bezahlen.

 

Kunden mit Krankheitssymptomen  können wir leider nicht bedienen und werden abgewiesen.

Kurse

Es werden nicht mehr als 3 Schülerinnen am Kurs teilnehmen.

Risikogruppen oder Personen mit Grippe/Erkältungs-Symptome sind am Kurs nicht zugelassen. Dies gilt insbesondere der mitgebrachten Modelle. Die Kursteilnehmerin und die Modelle erhalten beim Einlass in die Räumlichkeiten eine Schutzmaske welche wir regelmässig wechseln. Essen und Trinken ist an den Behandlungsplätze nicht erlaubt. Die Mittagspause wird an der frischen Luft stattfinden.

Wenn eine Kursteilnehmerin wegen Quarantäne/Krankheit nicht am Kurs teilnehmen kann, wird der Kurstag nachgeholt (ohne Aufpreis).