Maniküre Techniken

Infos:

Dauer des Kurses: 2 Tage

Dauer pro Kurstag: ca 8.Std

Kurskosten: CHF 845.00

Inkl. Zertifikat, Theorieunterlagen, Verbrauchsmaterial und Getränke

 

Kursaufbau:

Tag 1

Theorie / 1 Modell

Tag 2

2 Modelle

 

Modelle werden von uns organisiert.

                                                                

 

Eine gut gemachte Maniküre verbessert nicht nur die Haltbarkeit des Produktes auf dem Nagel, es ermöglicht Ihnen auch mehr Präzision und hat für die Ästhetik eine wichtige Rolle. 

Die Verletzungsgefahr bei einer falsch gewählten Maniküre Technik ist gross und können  Folgeschäden der Haut oder dem Naturnagel mit sich ziehen. Da es hier um die Gesundheit Ihrer Kunden geht, spielt Theorie wie Nagelanatomie und Dermatologie eine wichtige Rolle und ist Teil dieses Kurses. 

Ziel einer gut gemachten Maniküre ist es, die Haut und den Nagel nicht zu verletzen und das Endergebnis sollte sauber und langanhaltend sein und das am besten in einem angemessenem Zeitrahmen.

In diesem Kurs lernen Sie unterschiedliche Maniküre Techniken, damit Sie allen Ihren Kunden gerecht werden.

 

Dieser Kurs richtet sich an: Nageldesigner*innen / Kosmetik- und Friseursalons

Lerninhalte Maniküre Techniken

Theorie

  • Dermatologie
  • Nagelwall
  • Matrix
  • Hyponychium
  • Haut und Nageltypen
  • Hautbeschwerden
  • Werkzeugkunde: Diamantbits, Schneidewerkzeug, Helfer
  • Verschiedene Arten der Tiefenmaniküre: Anwendung, Regeln
  • Rhythmus und Pflege der Maniküre
  • Bestimmung des Maniküre Typ: Checkliste
  • Anwendung und Aufbau Soak Off Gel " No File"
  • Hygiene

Praxis:

  • Kombi Maniküre für normale Haut
  • Fräser Maniküre für trockene Haut
  • Kombi- Maniküre für empfindliche Haut
  • Vorbereitung und feilen des Naturnagels
  • Naturnagelverstärkung mit Soak Off Gel "No File"
  • Sauberes Lackieren bis an/unter die Nagelwall